Wir bitten um Verständnis dafür, daß wir uns die Absage der Konferenz z.B. bei zu geringerer Teilnehmerzahl, dem Ausfall mehrerer Referenten, höherer Gewalt oder vergleichbarer nicht von uns vertretbarer Gründe vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen des Programms so rechtzeitig als möglich mitzuteilen. Müssen wir die Konferenz absagen, schlagen wir nach Möglichkeit einen Ersatztermin vor. Falls dieser dem Teilnehmer nicht zusagt, erstatten wir direkt auf Aufforderung die Teilnehmergebühr.

Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheut betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets und Übernachtungen. Wir sind berechtigt notwendige inhaltliche, methodische oder organisatorische Änderungen oder Abweichungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der Konferenz für den Teilnehmer nicht wesentlich verändern.